Chronologisch

Volle Ansicht | Kompakte Ansicht | Button-Ansicht 1 | Button-Ansicht 2
Jung gegen alt
Freitag
4. September 2015

Jung gegen alt

Carlos musste sich im Laufe des Morgens behaupten und konnte viel Energie loswerden.

Carlos hatte hier anfangs die Leine noch dran, da vorne ja das Tor offen war. Als wir aber bemerkten, wie gefährlich sie sein kann, wenn Carlos mal um etwas rumrennt (siehe Video).

Carlos ist wieder da!
Sonntag
2. August 2015

Carlos ist wieder da!

Die drei Wochen, in denen Carlos bei mir war, haben mächtigen Eindruck hinterlassen und ich konnte es kaum ertragen, ihn nicht mehr bei mir zu haben. An der Entscheidung, ihn selbst nach der Quarantäne-Zeit nicht mehr wieder zu nehmen, knabberte ich danach lange mit dem Resultat, dass ich ihn wieder haben wollte. Nun, wo die Giardien ausgeheilt sind, konnte ich ihn aus der Pflegestelle mit Quarantäne-Möglichkeit wieder abholen und er wird definitiv jetzt doch bei mir bleiben! Für immer!

Nach der Abholung aus der Quarantäne in Dorsten verbrachten wir Zeit bei Eltern in Duisburg. Das Video zeigt auch die ersten Schritte in Köln.

20150802_214310 20150802_214250 20150803_012118 20150803_182358 20150803_182400

Wehmut
Montag
13. Juli 2015

Wehmut

Diese sehr kurze Aufnahme entstand am letzten Abend vor dem Tag, an dem Carlos vermeintlich für immer abgeholt wurde. Letztendlich kam er ja nach drei Wochen Quarantäne doch wieder zurück nach Köln.

2015-07-14-15-12-58 2015-07-13-22-56-18